Briefwahlunterlagen online beantragen

06.06.2024

Antrag auf Zusendung der Briefwahlunterlagen zur Europawahl 2024

Die Briefwahl für die Europawahl am 09.06.2024 wird voraussichtlich ab 13.05.2024 möglich sein. Um Wartezeiten im Rathaus zu vermeiden, stellen Sie bitte Ihre Briefwahlanträge vorzugsweise online. Die Anträge werden täglich bearbeitet und zeitnah ausgetragen bzw. verschickt.

Ist Ihnen eine Onlinebestellung nicht möglich, füllen Sie bitte den Antrag auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung aus. Achten Sie hier unbedingt darauf, dass der Antrag unterschrieben ist!

Werfen Sie dann den Antrag in den Rathausbriefkasten. Diese Anträge werden ebenfalls täglich bearbeitet und zeitnah ausgetragen.

Sollten Sie die Briefwahlunterlagen direkt für eine andere Person mitnehmen wollen, ist es zwingend erforderlich, dass auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung nicht nur der Antrag unterschrieben ist, sondern auch die Vollmacht, d. h. es sind zwei Unterschriften nötig!